Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Musiktherapie Rendsburg

Dieses neue Kindergruppenangebot, das sich an Vorschulkinder und an gerade eingeschulte Kinder wendet, soll eine Ergänzung der Musikschulangebote zur musikalischen Früherziehung,  Musikgarten und Instrumentenkarussell sein.

Spielen mit Musik

Kinder tragen das Spielen mit Musik bereits in sich; sie spielen mit Geräuschen, Klängen und Tönen, so wie sie atmen, sprechen und sich bewegen. Das Spielen mit Musik beinhaltet Wahrnehmungsprozesse, Ausdrucksfreude, bietet Möglichkeiten des Kontaktaufbaues und damit der Herstellung von Beziehungen und auch der Be- und Verarbeitung von Konflikten. Dieser positive Zugang zu Klängen und Tönen kann Kinder in besonderer Weise berühren und die natürlichen positiven Entwicklungskräfte fördern.

So bietet das Spiel mit Musik besonders bei vielen kindlichen Auffälligkeiten Hilfestellung,  z.B. bei Hörverarbeitungsstörungen, Aufmerksamkeitsdefiziten, Integrationsschwierigkeiten oder anderen Regulationsstörungen.

Die Kinder haben Erfolgserlebnisse, wenn sie musikalische Kompetenzen erleben, wie wichtig sie als Person z.B. mit ihrem Instrument in der Gruppe sind. Das dient der Stärkung des Selbstbewusstseins, der Spielfreude und  schafft Mut zur Kreativität.

Die Kursleiterin Bärbel Zulauf ist Musiktherapeutin. 

TERMINE: regelmäßig  dienstags (außer in Schulferienzeiten) von 14.45h-15.45h in der Musikschule, Abteilung Musiktherapie, Kosten: 5€ pro Termin

Anmeldung unter Tel. 04331 27677 oder über die Rendsburger Musikschule, Tel.:04331 28743